~.~.~ www.anja-richter.de ~.~.~

die musikalische Offenbarung

Das Album von ist für mich der Knaller des Jahres schlechthin. Intelligente Texte, Electronics, Gitarren, Melodien, Strangeness und 'ne coole Stimme - was will man mehr von Musik?
9.6.08 21:34
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Torsten / Website (16.7.08 08:48)
Hallo Herzchen,
Offenbarung trifft es ganz gut. Auch das Konzert am vergangenen Freitag im Berliner Tape war der Knaller. Die Wartezeit verging, wie im Flug... das Konzert aber auch. Santogold hat so Action gemacht, dass man schon noch wenigen Minuten total am Schwitzen war. Einfach genial. Und nach einer Stunde, die einem wie ein paar Minuten vorkam war es leider schon wieder vorbei. Als ob man gerade im positiven Sinne von einem Zug überfahren wurde (das Bild ist natürlich komisch: positiv von einem Zug überfahren zu werden; aber ich denke ihr versteht, was ich meine) fragte man sich, was hier gerade Tolles passiert ist. Santogold hat so eine positive Energie versprüht und sichtlich Spaß an ihrem Auftritt gehabt, dass sich dies auch auf das Publikum übertrug.
Einfach ein ganz prima Konzert und Abend. Ich freue mich dass ich mit dir dabei sein konnte und das auch noch so kurzfristig, weil ja eigentlich schon ausverkauft war... ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

Electronic Frontier Foundation Alte Aktualitäten (was für ein hübsches Oxymoron findet man im Archiv.

after silence that which comes nearest to expressing the inexpressible is music
A. Huxley

Am 21.06. war ich bei den Fleet Foxes. Der Zauber ist durch das viele Hören etwas verschlissen, aber wunderbarer Harmoniegesang ist live immernoch Gänsehautauslöser. Toll!

Ich habe mein Ticket für das MELT!! Yeah, da ist die Freude groß, vor allem auf Gossip, Goldie, WhoMadeWho, Mediengruppe Telekommander, !!! und und und...

Meine letzten Erwerbungen im Musikalienbereich:
Gossip - Music For Men
Peaches - Talk To Me


Christoph Schlingensief - So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein!

Volker Kutscher - Der stumme Tod

Daniel Kehlmann - Ruhm
Das Buch habe ich von meiner Chefin zum Geburtstag bekommen. Seht her, was ich für 'nen prima Arbeitsplatz habe!


Was ich in den letzten Jahren las: siehe Bücher.